Nachrichten

Kreismeisterschaft Bogen 3 D in Karlsruhe 

Am 22. Mai 2022 fand bei Kaiserwetter die Kreismeisterschaft 3D im Schützenkreis 12 statt.

Da unser Kreis 13 keinen eigenen Bogenparcours hat, durften wir auf dem Gelände des 1.BSC Karlsruhe in Neureut mitschießen.

Wie andere Gäste aus anderen Schützenkreisen übrigens auch.

Zwei Wochen vorher fanden an gleicher Stelle auch die Kreismeisterschaften Feldbogen statt.

Dazu kann ich allerdings wenig berichten, da ich zeitlich bedingt nur am 22.5. den leitenden Kampfrichter geben konnte und am anderen Termin nicht dabei war.

Aus unserem Kreis waren Vertreter der SG Pforzheim und vom SV Eisingen dabei. Geschossen wurden in verschiedenen Bogen- und Altersklassen zunächst auf 12 dreidimensionale Ziele.

Nebenbei: Früher hieß es noch „3D Tiere“.

Der Begriff ist heute durch „3D Ziele“ ersetzt worden, da seit wenigen Jahren als Ziele auch Phantasiewesen wie Drachen, Roboter oder, wie in Karlsruhe, ein überdimensionierter Fliegenpilz zugelassen sind.

Kreismeistertitel holten sich in der Recurve Schülerklasse Juven Winnik von der SG Pforzheim, in der Compound Herrenklasse Jörg Lauer und in der Recurve Damenklasse Diana Single, alle ebenfalls von der SG Pforzheim.

In der Blankbogenklasse gewann, wie so häufig, Vijayender Gurung den Meistertitel vor Alexandru Popa und Mirko Lindenmann, alle vom SV Eisingen. In der Blankbogen Masterklasse ging der Titel an Rainer Waible vor Wilfried Schäfer, ebenfalls SV Eisingen.

Und auch die Blankbogen Jugend kam nicht zu kurz. In der Schülerklasse gewann der 13-jährige Eisinger Milan Grix den Titel.

Schauen wir mal, wie sich unsere Kreisschützen, zumindest die, die sich qualifizieren können, auf der Landesmeisterschaft am 12. Juni 2022 im pfälzischen Jockgrim schlagen werden.

 

Text und Foto: Frank Herholz - Landesreferent Bogen in der Halle und Bogen im Freien

Ergebnisse KM 3D 2022.pdf
PDF-Dokument [45.3 KB]

Das Foto zeigt von links Juven Winnik, Frank Herholz, Diana Single, Jörg Lauer (bis hierher alle SG Pforzheim), Vijayender Gurung, Wilfried Schäfer, Alexandru Popa, Rainer Waible und Mirko Lindenmann. (alle SV Eisingen)

Ergebnisse KM 2022 - Bogen im Freien

Ergebnisse KM 2022 - Feldbogen

Ergebnisse KM Feld 2022.pdf
PDF-Dokument [23.3 KB]

Ausschreibungen Kreismeisterschaften Bogen 

Offene KM 2022 Feld.pdf
PDF-Dokument [107.2 KB]
Offene KM 2022 3D.pdf
PDF-Dokument [107.3 KB]
Meldeliste für KM 2022.xls
Microsoft Excel-Dokument [6.5 KB]
Ausschreibung KM im Freien 2022.pdf
PDF-Dokument [118.3 KB]
Anlage Jahrgangsstufen 2022.pdf
PDF-Dokument [46.6 KB]

Ergebnisse Kreismeisterschaft am 04.12.2021

Mannschaft_Ergebnis.pdf
PDF-Dokument [4.7 KB]
EinzelAlles Gruppe1.pdf
PDF-Dokument [6.8 KB]
EinzelAlles Gruppe2.pdf
PDF-Dokument [7.6 KB]

Landesmeisterschaft in Karlsruhe am 24. + 25.07.2021

Von links in grün Peter Fuchs, Gustav Hörger, Rudolf Hörger (alle SG Pforzheim), in blau Horst Knolle, Ralf Weiß, Gerald Gay, Jule Gay, Doro Gay (alle SSV Karlsbad) und in schwarz Vijayender Gurung und Michael Limburger (alle SV Eisingen). Es fehlen : Diana Single und Manfred Kunzmann, beide von der SG Pforzheim, die Sonntags geschossen haben.

Nach über eineinhalb Jahren konnten sich die badischen Bogenschützen endlich wieder einmal in einem größeren Wettkampf messen.

Dabei waren auch Schützen vom SSV Karlsbad, der SG Pforzheim und dem SV Eisingen. 

Und unser Kreis konnte auch Landesmeister stellen.
Rudolf Hörger von der SG Pforzheim zum Beispiel, der nebenbei auch einen neuen Landesrekord aufgestellt hat.
Sein Bruder Gustav wurde nach einem schlechten Start und einer grandiosen Aufholjagd Zweiter.
Oder Doro Gay, Tochter unseres Kreisbogenreferenten, die die Schülerklasse A für sich entscheiden konnte.
Für Vijayender Gurung lief es nicht ganz so gut, aber vermutlich kann er das verschmerzen.
Eine Woche vorher wurde er mit 387 Ringen und damit 60 Ringen vor dem Zweitplatzierten und über 160 Ringen vor dem Drittplatzierten Landesmeister im 3D auf dem Parcours in Gaggenau-Michelbach.

Den ältesten Teilnehmer des Wochenendes stellte der SSV Karlsbad. Und so wie es aussah, bleibt uns Horst Knolle auch noch lange dem Bogensport erhalten. Nächstes Ereignis werden die Deutschen Meisterschaften Mitte September in Wiesbaden sein. Hoffen wir, daß sie stattfinden können.

 

Ausschreibungen

Offene KM 2021 Feld.pdf
PDF-Dokument [292.8 KB]
Offene KM 2021 3D.pdf
PDF-Dokument [306.1 KB]

Ergebnisse

Einzel Halle KM 2018.pdf
PDF-Dokument [21.2 KB]
Mannschaft Halle KM 2018.pdf
PDF-Dokument [12.1 KB]
Ergebnisse Einzel KM 2017.pdf
PDF-Dokument [20.1 KB]
Ergebnisse Mannschaft KM 2017.pdf
PDF-Dokument [11.8 KB]
KM 2016 Bogen Halle Einzel.pdf
PDF-Dokument [17.1 KB]
KM 2016 Bogen Halle Mannschaft.pdf
PDF-Dokument [10.5 KB]